Am 23.11.2017 macht das HKC-Infomobil des Hochwasserkompetenzzentrums  ab 9.30 Uhr Station vor der Print Media Academy in Heidelberg. Informieren Sie sich über neue Technologien, den Hochwasserpass und Vorsorgemöglichkeiten!

Das HochwasserKompetenzCentrum (HKC) ist ein eingetragener Verein, der Hochwasserbetroffene, Politik und die unterschiedlichsten Hochwasserschutzakteure zu einem einzigartigen Netzwerk zusammenführt. Durch den entstehenden Dialog fördert die Arbeit des HKC die örtliche Hochwasser- vorsorge und die Sensibilisierung.

Eine der Schwerpunktaufgaben des HKC ist die Informationsweitergabe zum wirtschaftlichen und praxisgerechten Umgang mit dem Thema Hochwasser. Zu diesem Zweck wird das HKC-Infomobil als eine mobile Informationseinheit für Bildungszwecke, Infoveranstaltungen zur Aufklärung und Sensibilisierung der Bevölkerung sowie für die Öffentlichkeitsarbeit allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

Das HKC-Infomobil beinhaltet vielfältige Informationen aus allen Segmenten des HKC, die je nach Absprache und Zielgruppe eingesetzt werden können. Zur Grundausstattung des HKC-Infomobils gehört eine Ausstellung von Modellen und Anschauungsmaterialien zum allgemeinen Hochwasserschutz. Anhand dieser können z. B. Tipps und Informationen zur Rückstausicherung, zu baulichen Maßnahmen am Gebäude oder zur Verhaltensvorsorge gegeben werden.

Kontakt:

Telefon: 0221 / 221 26160
E-Mail:   info(at)hkc-online.de

%d Bloggern gefällt das: