ESNC-Baden-Württemberg Challenge

Die neuen Möglichkeiten für die Navigation haben unseren Alltag verändert. Verbindet man Positionsdaten mit anderen Informationen so ergeben sich häufig neuartige Einblicke. Neue Geschäftsmodelle entstehen: Ob im Freizeit- oder Umweltbereich, in der Logistikbranche oder anderen Industriezweigen – die Technologien zur Navigation gewinnen stetig an Bedeutung.

Zur Sensibilisierung und zur Schaffung von Mehrwerten für Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen beteiligt sich das Land Baden-Württemberg seit dem Jahr 2007 am European Satelliten Navigation Competition, kurz ESNC. Jährlich reichen weltweit circa 400 Teilnehmer zukunftsweisende Konzepte zur Nutzung der Satellitennavigation ein. Vielen Ideen konnte zum Durchbruch verholfen werden.

Die Beteiligung des Landes wird organisiert von der IHK Reutlingen mit freundlicher Unterstützung durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg. Weitere Informationen unter www.esnc-bw.de

Dr. Stefan Engelhard | Bereichsleiter Innovation und Umwelt / Enterprise Europe

IHK Reutlingen
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen

Telefon: +49 07121 201 – 119 | Fax: +49 07121 201 – 4119

E-Mail: engelhard@reutlingen.ihk.de | Internet: www.reutlingen.ihk.de

%d Bloggern gefällt das: